kunst und kultur  am  bodensee

Der IBC ist eine Vereinigung von Künstlern und Kunstfreunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Förderung von Kunst und Wissenschaft in der gesamten Bodenseeregion.

IBC Überlingen Aktuell

kunstausstellung

Drei Künstler*Innen die sich kaum kennen stellen in der Gunzoburg aus.

Johanna Schuster arbeitet ihre Acrylbilder weitgehend auf Seidenuntergrund aus.
Das Spiel mit Licht und Licht durchflutet ihre meist pflanzlichen Motive und entführt den Betrachter in eine frohe und schöne Welt.

Lars Höllerer sucht in seiner Öl-und Acrylmalerei das Licht und die sonnigen Momente im Leben. Höllerer ist bis zum Hals gelähmt und malt seine Bilder mit dem Mund.  Da braucht es viele sonnige Momente der Zuversicht und des Lebensmutes.

Miriam Vogt arbeitet weitgehend im Sinne der freien Malerei. Dabei entwickelt sich das Werk weitgehend ohne eine feste Gegenständlichkeit. Die Sinnlichkeit ihrer Werke benötigt Zeit vom Betrachter. Und die sollten die die Besucher der Ausstellung in jedem Fall nehmen.

 

Galerie  gunzoburg

"Dreierlei"

Johanna Schuster
Miriam Vogt
Lars Höllerer

 

Der Eintritt ist frei.

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Freitag 14-17 Uhr

Samstag 10-13 Uhr
Sonntag 14-17 Uhr

Vernissage:
Sonntag 04. September  2022
um 11:00 Uhr

Ausstellungsdauer:
04. September 2022 bis 25. September 2022



Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

musiktreff

COMMUNITY  MUSIC  -  KLINGENDE  WORTE - MUSIK  FÜR  ALLE

 

Der Begriff „Community Music“ bezeichnet Formen des aktiven Musizierens in heterogenen Gruppen.

 

Commuity Music ist leicht zugänglich und ermöglicht die Inklusion unterschiedlichster Menschen. Community Music ist durch Gleichwertigkeit aller Musikformen und Interdisziplinarität gekennzeichnet. Eine Dimension gemeinsamer künstlerisch-kulturpädagogischer Arbeit und zugleich Einübung demokratischer Handlungsweisen.

 

Was heißt das konkret für Interessierte:

Jeden Mittwoch , 19.30 – 21 Uhr treffen sich im Suso-Haus

Überlingen, Suso Gasse 10, Menschen, die neugierig sind auf offenes , freies Musizieren mit allen Instrumenten, die zur Verfügung stehen und mitgebracht werden. Ebenso die sprachliche und gesangliche Stimme sowie Geräuschgegenstände sind willkommen.

 

Musikalische Voraussetzungen (Notenlesen etc) sind nicht notwendig.

Bernhard Rißmann (Musikpädagoge) und Michael Stoll(Musiker und Autor) sind für den Kurs verantwortlich.

 

In den ersten Stunden werden Möglichkeiten der freien musikalischen Kommunikation und Improvisation auf Grundlage von Rhythmus, Harmonie und Melodie dargestellt. In den folgenden Treffen geht es nur noch um musikalische Ereignisse, die von allen Teilnehmern gestaltet werden.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Bernhard Rißmann- IBC

Michael Stoll – Suso Haus

 

suso haus überlingen

Wann:

jeden Mittwoch

 

Uhrzeit:

19:30 - 21:00 Uhr

 

Wo:

Suso Haus

Susogasse 10

88662 Überlingen

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.