kunst und kultur  am  bodensee

Der IBC ist eine Vereinigung von Künstlern und Kunstfreunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Förderung von Kunst und Wissenschaft in der gesamten Bodenseeregion.

IBC Überlingen Aktuell

kunstausstellungEN

Evelyn Krämer und Liz Marder-Etspüler präsentieren ihre Werke in einer sich ergänzenden und sich gegenüberstehenden Bilderschau.

Während Evelyn Krämer ihre inneren Gefühle, Empfindungen, Sehnsüchte und Erfahrungen vom Unsichtbaren in Farben, Formen und Linien umsetzt, so nutzt Liz Marder-Etspüler die Natur als Quelle ihrer Inspirationen. Folglich unterscheiden sich beide Künstlerinnen in der Mal-und Arbeitsweise deutlich voneinander.

Bei Krämer entstehen abstrakte Formationen, die sich nach und nach zu einem Thema verdichten und erst ab einem bestimmten Punkt den inneren Zustand zu einem äußeren Bild verfestigen.
Marder-Etspüler entnimmt der naturnahen Beobachtung die Formationen, Linien und Horizonte, die Farben und die Stimmungen. Diese Eindrücke wandelt sie in ihren Bildern mit Hilfe von zahlreichen Schichtungen und Übermalungen zu einem materiell anmutenden Gesamtwerk. Diese Schichtungen entstehen zum Großteil mit Naturerden, Pigmenten und Kreiden.

Galerie  gunzoburg

"komm and see"

 

Der Eintritt ist frei.

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Freitag 14-17 Uhr

Samstag 10-13 Uhr
Sonntag 14-17 Uhr

Vernissage:
Sonntag 07. August  2022
um 11:00 Uhr
Saxophonist Martin Eutinger wird die Werke bespielen und für die Einstimmung auf eine sehr sensible und beachtenswerte Werkeschau einstimmen.

Die beiden Künstlerinnen sind anwesend.

 

Ausstellungsdauer:
07. August 2022 bis 28. August 2022



Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

musiktreff

COMMUNITY  MUSIC  -  KLINGENDE  WORTE - MUSIK  FÜR  ALLE

 

Der Begriff „Community Music“ bezeichnet Formen des aktiven Musizierens in heterogenen Gruppen.

 

Commuity Music ist leicht zugänglich und ermöglicht die Inklusion unterschiedlichster Menschen. Community Music ist durch Gleichwertigkeit aller Musikformen und Interdisziplinarität gekennzeichnet. Eine Dimension gemeinsamer künstlerisch-kulturpädagogischer Arbeit und zugleich Einübung demokratischer Handlungsweisen.

 

Was heißt das konkret für Interessierte:

Jeden Mittwoch , 19.30 – 21 Uhr treffen sich im Suso-Haus

Überlingen, Suso Gasse 10, Menschen, die neugierig sind auf offenes , freies Musizieren mit allen Instrumenten, die zur Verfügung stehen und mitgebracht werden. Ebenso die sprachliche und gesangliche Stimme sowie Geräuschgegenstände sind willkommen.

 

Musikalische Voraussetzungen (Notenlesen etc) sind nicht notwendig.

Bernhard Rißmann (Musikpädagoge) und Michael Stoll(Musiker und Autor) sind für den Kurs verantwortlich.

 

In den ersten Stunden werden Möglichkeiten der freien musikalischen Kommunikation und Improvisation auf Grundlage von Rhythmus, Harmonie und Melodie dargestellt. In den folgenden Treffen geht es nur noch um musikalische Ereignisse, die von allen Teilnehmern gestaltet werden.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Bernhard Rißmann- IBC

Michael Stoll – Suso Haus

 

suso haus überlingen

Wann:

jeden Mittwoch

 

Uhrzeit:

19:30 - 21:00 Uhr

 

Wo:

Suso Haus

Susogasse 10

88662 Überlingen

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.